Behandlungsmethoden

Behandlungsschwerpunkte in meiner Praxis sind:

Rücken- und Nackenbeschwerden wie z.B. Ischialgien und Nervenwurzelreizungen, Bandscheibenprobleme, „ Hexenschuß“, chronische Rückenschmerzsyndrome, rheumatisch bedingte Rückenleiden sowie Bewegungseinschränkungen.

Sogenannte Myofasziale Schmerzsyndrome. Der Begriff bezeichnet Schmerzzustände, die ihren Ursprung im Muskel-Fasziensystem haben. Meistens findet man hier in den üblichen bildgebenden Verfahren keine erkennbare Ursache.

Alle chronischen Schmerzzustände, die mit Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, des Magen-Darm-Traktes sowie des Nervensystems im weitesten Sinne einhergehen oder dort ihre Ursache haben.

Probleme nach Sportverletzungen und Überlastungen wie Sehnenprobleme, Muskel-Bänderverletzungen, Verstauchungen etc.

Probleme, die Ihre Ursache im Funktionskomplex des Kopfes, der oberen Halswirbelsäule, des Kiefergelenks und der Kehlkopf- und Schluckmuskulatur haben. Hierzu gehören z.B.: Kiefergelenksprobleme, Kopfschmerzen, Schwindel, Tinnitus, Gesichtsschmerz, Sprach-und Schluckstörungen, Faszialisparesen, Trigeminusneuralgien etc.

Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems, die mit Veränderung des Bewegungsablaufes oder Veränderung der Eigenwahrnehmung wir z.B. Sensibilitätsstörungen der Haut oder der Orientierung im Raum einher gehen.